9. Spieltag: München verdrängt spielfreie Potsdamerinnen von der Spitze

Bayern München hat sich durch den 1:0-Sieg gegen Mönchengladbach an die Tabellenspitze geschoben. In einer schwachen Partie erzielte Vivianne Miedema (8′) den einzigen Treffer. Im Livespiel konnte sich der FFC Frankfurt gegen stark verteidigende Duisburgerinnen glücklich mit 1:0 durch den Treffer von Mandy Islacker (71′) durchsetzen. Spannender war die Begegnung Freiburg gegen Jena. Janina Minge brachte die Breisgauerinnen in der 71. Minute in Führung, bevor Susanne Utes (79′) den Ausgleich erzielte und Selina Wagner in der 85.Minute zum 2:1-Endstand traf. Freiburg festigt damit den 3. Tabellenplatz und reist am 10. Spieltag zum VfL Wolfsburg. Das Baden-Derby entschied der SC Sand gegen die TSG Hoffenheim mit 1:0 für sich. Das Tor erzielte in der 37. Minute Isabelle Meyer.

Bevor am 14. Dezember Potsdam die Partie des 9. Spieltages gegen Leverkusen nachholen kann kommt es am 10. Spieltag (11. Dezember) zum direkten Kampf um Platz eins: Bayern München vs. Turbine Potsdam (13.00 Uhr, Sport1). Vorher spielt das DFB-Team ein Freundschaftsspiel gegen Norwegen (29. November) und das Achtelfinale des DFB-Pokals wird am ersten Dezemberwochenende ausgetragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.