9. Spieltag: Klare Favoritensiege und ein Krimi

Essen schlägt Bremen 3:0, Wolfsburg auswärts Hoffenheim 4:0 und die Bayern fahren mit einem 5:0 aus Leverkusen im Gepäck nach Hause. An der Tabellenspitze ändert sich außer dem Torverhältnis nichts, der Abstand bleibt gleich. Sand und Freiburg trennen sich torlos und tummeln sich weiterhin im Mittelfeld der Liga.

Dzsenifer Marozsan (1. FFC Frankfurt) Foto: Uta Zorn
Dzsenifer Marozsan (1. FFC Frankfurt) Foto: Uta Zorn

Am Samstag stand nur eine Begegnung auf dem Programm und die hatte es in sich: USV Jena gegen den FFC Frankfurt. Das äußerst spannende Spiel konnte Dzsenifer Marozsan in der zweiten Minute der Nachspielzeit mit ihrem zweiten Treffer zum 5:4 für Frankfurt entscheiden. Die Gastgeberinnen aus Thüringen boten eine gute Leistung und sahen zu Begin schon als die Gewinnerinnen aus, da Frankfurt abermals nicht überzeugen konnte. Die Torreihenfolge sagt alles über die Dramatik dieses Spiels aus: 1:0, 1:1, 2:1, 2:2, 3:2, 3:3, 3:4, 4:4, 4:5. Frankfurt rangiert nun punktgleich mit Essen auf dem vierten Platz, drei Punkte Rückstand auf Wolfsburg und bereits neun auf Bayern München.

Was ist das? Elise Kellond-Knight kickt das erste Mal für Potsdam im Schnee. Foto: Uta Zorn
Was ist das? Elise Kellond-Knight kickt das erste Mal für Potsdam im Schnee. Foto: Uta Zorn

In Potsdam lichtet sich langsam das Lazarett: Tabea Kemme, Elise Kellond-Knight, Bianca Schmidt und die Langzeitverletzte Jennifer Cramer waren beim 4:0 gegen den Tabellenletzten aus Köln wieder mit von der Partie. Die 17-jährige Victoria Schwalm eröffnete den Torreigen in der 25. Minute. Ihr starke Leistung krönte Svenja Huth mit zwei Treffern (55., 78.). Jennifer Cramer zeigte nach ihrer langen Pause in der zweiten Halbzeit ebenfalls eine ansprechende Leistung auf der linken Seite. Sie steuerte ein Tor in der 59. Minute zum verdienten 4:0 Endstand für Potsdam bei. Potsdam klettert damit auf den 8. Tabellenplatz, Köln bleibt Letzter.

In der kommenden Woche ruft die Nationalmannschaft. Am Donnerstag gibt es ein Wiedersehen mit den Engländerinnen. Gelingt die Revanche für die Niederlage bei der WM im Freundschaftsspiel? Alle Partien des 10. Spieltages der Bundesliga werden am 6. Dezember ausgespielt.

Titelfoto: Svenja Huth (Turbine Potsdam) und Virginia Kirchberger (FC Köln) im Schneetreiben - Foto: Uta Zorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.