Bundesliga: Vorschau 9. Spieltag

Am Freitag um 19.00 Uhr eröffnet die SGS Essen den Spieltag gegen Werder Bremen. Live auf Eurosport folgt um 19.15 Uhr die Partie Leverkusen gegen Bayern München. Am Samstag hofft das Team vom FFC Frankfurt auf eine Leistungssteigerung. Ob die Niederlage des letzten Spieltags verdaut ist muss die Mannschaft gegen den USV Jena beweisen. Fehlen wird Saskia Bartusiak, sie muss sich einer Operation unterziehen, die erst für die Winterpause geplant war. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Die drei Sonntagsspiele werden ebenfalls um 14.00 Uhr angepfiffen: Der SC Sand bittet den SC Freiburg zum Tanz. Kann das Team aus dem Ortenau Kreis den 3. Tabellenplatz verteidigen? Hoffenheim versucht den Gästen aus Wolfsburg ein Bein zu stellen und für die Turbinen aus Potsdam heißt es Punkte zu sammeln um aus dem Tabellenkeller zu klettern. Das versuchen die Kölnerinnen zu verhindern. Wir sind gespannt wie sich die schwächste Abwehr der Liga gegen die ersatzgeschwächten Potsdamerinnen behaupten kann.

Der 9. Spieltag im Überblick:
20.11.201519.00 UhrSGS Essen -Werder Bremen
20.11.201519.15 UhrBayer Leverkusen-Bayern München Eurosport, DFB-TV
21.11.201514.00 UhrUSV Jena-FFC Frankfurt
22.11.201514.00 UhrTSG Hoffenheim -VfL Wolfsburg
22.11.201514.00 UhrTurbine Potsdam-1. FC Köln
22.11.201514.00 UhrSC Sand- SC Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.