Bundesliga: Vorschau 18. Spieltag

Samstag um 14.00 Uhr startet der 18. Spieltag. Tabellenschlusslicht Köln empfängt Essen. Am Sonntag um 11.00 Uhr werden die Begegnungen zwischen Freiburg und Jena sowie Bremen gegen Sand angepfiffen.

Alle anderen Partien werden Sonntag um 14.00 Uhr angestoßen: Turbine Potsdam spielt gegen die TSG Hoffenheim. Das Top-Spiel München gegen Frankfurt wird live auf DFB-TV übertragen. Theoretisch könnten die Münchenerinnen schon an diesem Wochenende die Meisterschaft klar machen, wenn sie Frankfurt schlagen und Wolfsburg sein Heimspiel gegen Leverkusen verlieren würde. Halten sie den 12-Punkte Vorsprung auf Wolfsburg kann am kommenden Spieltag nach dem Spiel beim SC Sand gefeiert werden. Wir werden es sehen.

Schon jetzt ein Hinweis auf zwei vorgezogenen Spiele des 19. Spieltags: Da Frankfurt und Wolfsburg im Champions League Halbfinale auf einander treffen, werden die Begegnungen Frankfurt-Freiburg und Essen-Wolfsburg vom 24. April auf den 20. April vorverlegt.

Der 18. Spieltag im Überblick:
16.04.201614.00 Uhr1. FC Köln -SGS Essen
17.04.201611.00 UhrSC Freiburg -USV Jena
17.04.201611.00 UhrWerder Bremen - SC Sand
17.04.201614.00 UhrBayern München -FFC FrankfurtDFB-TV
17.04.201614.00 UhrTurbine Potsdam-TSG Hoffenheim
17.04.201614.00 UhrVfL Wolfsburg -Bayer Leverkusen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: