DFB-Pokal: Achtelfinale mit Überraschung

Am Wochenende wurden sechs der acht Achtelfinalpartien im DFB-Pokal ausgespielt. Neben den erwarteten Favoritensiegen konnte Zweitligist BV Cloppenburg den MSV Duisburg mit dem Tor zum 1:0 von Lysanne Van der Wal (67′) aus dem Pokal kicken und steht damit im Viertelfinale. Die Begegnung des FFC Frankfurt gegen die SGS Essen musste aufgrund der vereisten Spielfläche abgesagt werden.

Der VfL Wolfsburg eröffnete am Freitag das Achtelfinale und mühte sich gegen die Arminia aus Bielefeld, gewann aber durch die Tore von Anja Mittag (64′) und Ewa Pajor (88′). Vorjahresfinalist SC Sand gewann beim Zweitklassigen SV Weinberg mit 3:0 (Nina Bürger 11′, Verena Aschauer 46’+80′). Bei Heimspielen spielt Bayern München vor durchschnittlich 800 Zuschauern. Möglicherweise hat die Kulisse mit gut 2.600 Zuschauern beim Viertligisten Arminia Ibbenbüren die Münchenerinnen, die in der Liga verhalten Tore schießen, beflügelt. Vivianne Miedema traf gleich dreimal (2′, 9′, 56′), Sara Däbritz zweimal (33′, 50′) und Katharina Baunach (65′), Simone Laudehr (67′) und Carina Wenninger (78′) steuerten je ein Tor zum 8:0 bei.

In der Liga erzielte Leverkusen in bisher neun Spielen fünf Tore. Mit der Rückkehr von Turid Knaak nach ihrer langen Verletzung scheint der Torknoten geplatzt. Gegen den Ligakonkurrenten USV Jena gewann Leverkusen mit 5:0 (Rebecca Knaak 45′, Lisa Schwab 55′,85′, Henrietta Csiszar 66′, Turid Knaak 78′) und verhagelte damit Katja Greulich das Debüt als Cheftrainerin der Jenaerinnen. Die Freiburgerinnen Lina Magull und Klara Bühl sorgten in der 13. bzw. 15. Minute für die Entscheidung in der Partie Freiburg gegen Mönchengladbach.

Das Spiel Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim wird erst am 21. Dezember ausgetragen.

Die Achtelfinalspiele im Überblick:
Arminia Bielefeld- VfL Wolfsburg0:2
Arminia Ibbenbüren-FC Bayern München0:8
SV Weinberg-SC Sand0:3
SC Freiburg-Mönchengladbach2:0
BV Cloppenburg-MSV Duisburg1:0
Bayer 04 Leverkusen-USV Jena5:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: