SheBelieves Cup: erste Niederlage für das Team Jones

Die Titelverteidigerinnen aus den USA haben das Auftaktmatch des SheBelieves Cup gegen die deutsche Nationalmannschaft mit 1:0 gewonnen. Die erste Halbzeit vor gut 16.000 Zuschauern in Chester, Pennsylvania verlief torlos. Eine der wenigen Chancen nutze dann Lynn Williams in der 56. Minute zum einzigen Tor der Partie. Für Bundestrainerin Steffi Jones war es nach vier Siegen und einem Unentschieden die erste Niederlage seit ihrer Amtsübernahme.

Das erste Spiel des Turniers konnte Frankreich auf den letzten Drücker gegen England für sich entscheiden. In der 32. Minute brachte Jordan Nobbs die Lionesses in Führung. Marie-Laure Delie erzielte in der 80. Minute den Ausgleich und Wendie Renard schoß in der fünften Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Französinnen.

Frankreich und die USA liegen in der Tabelle nach dem 1. Spieltag vor Deutschland und England.

Der 2. Spieltag des SheBelieves Cup wird am 4. März mit den Begegnungen Frankreich – Deutschland (live auf Sport1 um 20.15 Uhr) und USA – England ausgespielt.

Titelfoto: Anja Mittag bestritt gegen die USA ihr 150. Länderspiel, zum 50. Mal konnte sie leider nicht treffen - Foto: Uta Zorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: