Bundesliga: Vorschau 20. Spieltag

Am 1. Mai können die Frauen des Titelverteidigers Bayern München die Meisterschaft feiern, wenn sie gegen Leverkusen mindestens einen Punkt erzielen. Verliert Werder Bremen das Heimspiel gegen Essen, folgen sie Köln in die zweite Liga. Der 20. Spieltag könnte somit ein vorentscheidender werden.

Köln verabschiedet sich mit seinem vorletzten Heimspiel gegen Turbine Potsdam so langsam aus der Liga. Der Gewinner der Partie Freiburg gegen Sand wird mit dem 4. Tabellenplatz belohnt. Alle Spiele werden um 14.00 Uhr angepfiffen.

Das Fernduell um den zweiten Platz und die damit verbundene Qualifikation zur Champions League zwischen Frankfurt und Wolfsburg wird allerdings auf kommenden Mittwoch verschoben. Zuerst spielen sie gegeneinander den Einzug ins diesjährige Finale der Champions League aus. Anpfiff ist auch am Sonntag um 15.15 Uhr, live auf Eurosport.

Der 20. Spieltag im Überblick:
01.05.201614.00 Uhr1. FC Köln -Turbine Potsdam
01.05.201614.00 UhrWerder Bremen -SGS Essen
01.05.201614.00 UhrBayern München -Bayer Leverkusen BR
01.05.201614.00 UhrSC Freiburg - SC Sand
04.05.201617.00 UhrVfL Wolfsburg -TSG Hoffenheim
04.05.201618.15 UhrFFC Frankfurt -USV JenaEurosport, DFB-TV

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: