Nadine Angerer: das letzte Heimspiel für Portland Thorns

Die letzte Woche der aktiven Karriere von Nadine Angerer hat begonnen. Heute Nacht (2.30 Uhr) steht sie ein letztes Mal im Tor im Providence Park. Dort wird sie ihr letzte Heimspiel für Portland Thorns vor ausverkauften Rängen bestreiten.

Der Abschied wird bestimmt ein emotionaler. Auf Twitter ist schon einiges unter dem Hashtag #DankeNadine zu erahnen. Ihre Teamkolleginnen aus der Nationalmannschaft haben sich einen besonderen Gruß einfallen lassen, seht selbst:

Portland hat die Playoffs leider nicht erreicht, deshalb ist definitiv Schluss am Freitag, den 5. September. Da endet die Saison für Portland Thorns mit einem Auswärtsspiel bei Western New York Flash.

Nadine Angerer Foto: Uta Zorn
Nadine Angerer Foto: Uta Zorn

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.