Königinnenklasse: Finale in Kiew

Zum dritten Mal treffen der VfL Wolfsburg und Olympique Lyon im Finale der Champions League aufeinander. 2013 gewann Wolfsburg in London, 2016 Lyon in Reggio Emilia. Donnerstag um 18.00 Uhr wird das Finale in Kiew angepfiffen, live zu verfolgen auf Sport1.

Lyon hat die Chance den Titel zum fünften Mal zu gewinnen, für Wolfsburg wäre es der dritte Titel. Beide Teams sind bereits Meisterin in ihrem Land, Wolfsburg hat schon den Landespokal gewonnen, Lyon steht im Finale. Es geht also um das Triple und die Krone in Europa. Die Wettbüros sehen den individuell stärker besetzen Kader von Lyon im Vorteil. Wolfsburg musste am letzten Sonntag im Pokalfinale über 120 Minuten gegen München bestehen und hat so einige englische Wochen in den Knochen. Lyon ist es in der Liga nicht gewohnt gegen eine starke Defensive zu spielen. Wenn es Kapitänin Nilla Fischer gelingt ihren Abwehrverbund gut zu dirigieren könnte die Lyoner Offensivreihe um Dzsenifer Marozsan daran verzweifeln. Wir werden es sehen.

Titelfoto: Uta Zorn

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: