Elf Tore und ein Ultimatum

Die deutsche Nationalmannschaft hat, wie erwartet, das Qualifikationsspiel gegen Färöer mit 11:0 gewonnen. Tschechien und Island trennen sich unentschieden, damit liegt das DFB-Team wieder mit zwei Punkten Vorsprung auf Platz eins, doch Island hat ein Spiel weniger. In der Halbzeitpause stellt der überraschend anwesende DFB-Präsident Grindel Steffi Jones ein Ultimatum.

Read more

WM-Qualifikation gegen Färöer

Heute um 16.00 Uhr überträgt die ARD das Spiel eins nach der enttäuschenden Niederlage gegen Island in der WM-Qualifikation. Die Gegnerinnen der Färöer Inseln haben gegen die Gruppengegner aus Tschechien und Island jeweils mit 8:0 verloren. Mit drei Punkten und vielen Toren kann der erste Tabellenplatz zurück erobert werden. Um 18.00 Uhr spielen Tschechien und Island gegen einander.

Read more

WM-Qualifikation: Island schlägt DFB-Team verdient mit 3:2

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr drittes Qualifikationsspiel gegen Island verdient mit 3:2 verloren. Tschechien gewann die Partie gegen Slovenien mit 4:0 und so rangiert das DFB-Team aufgrund des Torverhältnisses hinter Island und Tschechien nur noch auf dem dritten Platz in der Qualifikation.

Read more

WM-Qualifikation gegen Island und Färöer

Heute steht in Wiesbaden das nächste Qualifikationsspiel für Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich auf dem Programm. Das DFB-Team trifft um 16.00 Uhr auf Island (live im ZDF). Das Spiel gegen Färöer findet am Dienstag, 24. Oktober, in Großaspach statt.

Read more

Laura Benkarth hält glückliches 1:0 gegen Tschechien fest

Nach dem guten Auftritt im ersten Qualifikationsspiel gab die Nationalmannschaft heute eine schwache Vorstellung. Durch ein Eigentor der tschechischen Gastgeberinnen gewann das DFB-Team glücklich mit 1:0, sammelt weitere drei Punkte und übernimmt die Führung in der WM-Qualifikationsgruppe.

Read more

6:0 mit Sturmduo Kemme und Huth gegen Slowenien

Der Auftakt zur Qualifikation für die WM 2019 ist gelungen. Die neu formierte deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt locker mit 6:0 gegen Slowenien ihr erstes Qualifikationsspiel. Torfrau Almuth Schult verletzt sich und musste bereits abreisen. Lisa Weiß von der SGS Essen wurde nachnominiert. In Ingolstadt sahen nur 3.112 Zuschauer das Spiel.

Read more
%d Bloggern gefällt das: